Was braucht ein Hund zum glücklich sein?

Einen glücklichen Hund wünscht sich wohl jeder Halter. Nur was genau bedeutet das eigentlich? Wie kann man erkennen, was den eigenen Hund glücklich macht? Eine an den Charakter angepasste Haltung und Auslastung können dabei sogar richtungsweisend für das spätere Training werden. In diesem Vortrag erkläre ich die verschiedenen Hunde-Charaktere, gehe auf die Mythen der Hundeerziehung ein und zeige die drei Säulen der guten Mensch-Hunde-Beziehung auf.

Vertraute Fragen

  • Welcher Charaktertyp ist mein Hund? Kopftyp, gesellig oder Skeptiker?
  • Wie kann ich Struktur und Vertrauen aufbauen?
  • Welche Aktivitäten wären für meinen Hund geeignet?

Ziel

In einem spannenden und aufschlussreichen Vortrag möchte ich meinen Beitrag leisten für ein besseres Verständnis und einen gezielteren Umgang mit dem Hund. Ich vermittele wichtiges Hintergrundwissen, um gewünschte Veränderungen beim Hund einfacher umzusetzen.