Über mich

Mein Name ist Miriam Fischer und lebe mit meinem Irischen Wolfshund und meinen beiden Maine Coon-Katzen in Waldbronn bei Karlsruhe.

1998 habe ich (im Alter von 13 Jahren) meine erste Begleithundeprüfung mit unserem damaligen Familienhund absolviert. Ab diesem Zeitpunkt war für mich klar, dass ich diesen Weg weiter gehen möchte. Im Laufe der Jahre habe ich mir die verschiedensten Hundesportarten angesehen, war in einigen auch sehr aktiv und habe ebenso verschiedenste Ausbildungsmethoden kennen gelernt. Während dieser Zeit habe ich auch das „Clicker-Training“ für mich entdeckt, das auch heute noch gerne von mir im Training eingesetzt wird.

2003 schloss ich meine Ausbildung zum VdH-Trainer ab und war 10 Jahre lang in einem Verein in Hildesheim tätig.

Ende 2014 zog ich nach Baden-Württemberg und entschloss mich, meine eigene Hundeschule zu eröffnen.

Warum eine mobile Hundeschule?

Durch die vielen Jahre auf Hundeplätzen fiel mir immer wieder das selbe Problem auf:

Auf dem Platz zeigten sich die Hunde als wohlerzogene Gefährten. Beim alltäglichen Spaziergang hatten sie jedoch oft all ihre Erziehung vergessen.

Daher fiel die Entscheidung auf eine mobile Hundeschule, um den Hundehaltern genau dort zu helfen, wo die Hilfe benötigt wird: Im Alltag.

„Vertrauen & Konsequenz sind die Basis für ein gut funktionierendes Mensch-Hund-Team“

Während des Trainings steht für mich das Mensch-Hund-Team an oberster Stelle.

Eine gesunde Vertrauensbasis ist ausschlaggebend für einen erfolgreichen Trainingsverlauf. Ein Hund muss darauf vertrauen können, dass sein Mensch jederzeit die Situation im Griff hat und in Problemsituationen nicht auf sich allein gestellt ist.

Im Gegenzug muss der Mensch jedoch meist erst lernen, seinen Hund diesbezüglich führen zu können. 

Dabei ist mir sehr wichtig, mich nicht auf eine spezielle Ausbildungsmethode zu versteifen. Jeder Hund (und jeder Halter) braucht seine eigene individuelle Methode.

Ausserdem hat für mich oberste Priorität, dass weder Stress, Gebrülle, Leinenrucks und andere veraltete Methoden in unserem Training Platz finden.